@@@marker@@@ @@@marker@@@
Deutsche Pornostars, Gina Wild Porno, Vivian Schmitt, Pornostar, Pornos, Pornostars RSS Pornostars

Jana Bach und ihre Privatporno Tipps

  • Pornostar Jana Bach hat ausreichend Erfahrungen gesammelt, wenn es um das Thema Pornofilme im allgemeinen geht. Immerhin wirkt Jana Bach laufend in neuen Pornofilm Produktionen mit und ist auch oft Mittelpunkt von Pornografie Reportagen. Die süße Jana Bach gibt hier eine kleine Anleitung wie jeder zu Hause einen kleinen Privatporno drehen kann.

    Pornostar Jana Bach trieb es schon in mehr als 30 Pornofilmen leidenschaftlich, wild und hemmungslos. Sadomaso Pornos kann Jana Bach aber nicht drehen, denn sie kann keine Menschen schlagen, die sie mag. Wie auch du zu deinem privaten Porno kommst verrät euch Jana Bach und ein besonders wichtiger Tipp von ihr:  „Denke nicht nach, tun es einfach! Wenn euch etwas nicht gefällt könnt ihr das immer noch später rauslöschen.“

    Du würdest gerne einen heißen Privatporno drehen, aber deine Frau schaut sich noch nicht einmal einen Pornofilm gemeinsam mit dir an ohne dich eine perverse Sau zu schimpfen? Dann darfst du eines nicht vergessen, Frauen sehen in den heißen deutschen Pornostars oft Konkurrentinnenm, die das Lustgefühl ihres Partners beherrschen.

    Jana Bach bei einer privaten Gangbangparty

    Jana Bach bei einer privaten Gangbangparty

    Jana Bach kann das bestätigen, denn viele Frauen sind eifersüchtig, weil ihr Partner auf die scharfe Blondine oder die geiel Schwarzhaarige im Fernseher einen harten Schwanz bekommt, und deshalb sind sie dann auf die Pornodarstellerinnen oft neidisch auch wenn sie den Beruf selbst nicht ausüben wollten. Daher sollten manche Frauen ein wenig toleranter werden und sich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich die Lust auf Sex mit dem Partner.

    Pornostar Jana Bach rät: „Wer offen über Sex spricht, kann viel leidenschaftlicher lieben. Und keine Frau sollte sich zu viele Gedanken um ihren Körper machen. Wir haben doch alle kleine Schönheitsfehler – es geht um Genuss, nicht um den makellosen Körper.“

    HIER KLICKEN UM JANA BACH FILME ZU SEHEN!

    Hier nun einige Tipps von Jana Bach wie man seinen eigenen Privatporno drehen kann:

    Bringt euch in Porno Stimmung
    Schaut euch gemeinsam einen Sexfilm an, am besten auf einer Decke zusammengekuschelt am Boden liegend und mit möglichst wenig an. So können sich unsichere Frauen schonmal ein paar Anregungen aus dem Film für den Privatporno holen und sich das eine oder andere abschauen, zB. wie man sich sexy bewegt, wie sie ihren Mann scharf machen können, etc. Auch Sexmagazine können anregend wirken und die Fantasie anregen.

    Nun geht’s los…
    Platziert eure Kamera auf ein Stativ und stellt sie so auf, dass der komplette Ort für euer Liebesgeschehen gefilmt werden kann. Um euch etwas in Stimmung zu bringen besorgt euch Erdbeeren, Sekt und Schlagsahne oder Joghurt. Alle anderen Störfaktoren wie Kinder, Telefon, Türglocke usw. sollten ausgeschaltet werden damit auch nichts die prickelnd erotische Stimmung stören kann.

    Wie sollt ihr die Belichtung vorbereiten?
    In einem professionellen Pornofilm wird natürlich für eine perfekte künstliche Beleuchtung gesorgt, damit dem Porno Fan auch wirklich alles im Detail gezeigt werden kann. Für den privaten Home Porno ist das natürlich nicht notwendig, dämmt das Licht und legt schöne Musik auf, damit romantische Stimmung aufkommt und sich beide Liebespartner sich komplett fallen lassen können. Zusätzlich könnt ihr noch ein paar Duftkerzen aufstellen, dabei fühlen sich die meisten Frauen in der warmen, intimen Atmosphäre von flackerndem Kerzenlicht besonders wohl und können dabei so richtig geil werden.

    Jana Bach in ihren Pornofilmen

    Jana Bach in ihren Pornofilmen

    Wie lange soll euer Privatporno dauern?
    Das hängt natürlich ganz von euch ab! Wollt ihr es lieber hart und schnell oder langsam und ausgeschmückt. Mir persönlich gefällt ein langes Vorspiel und ich möchte unbedingt von der Zunge meines Partners verwöhnt werden, dabei wir meine Muschi immer ganz feucht und er kann später schneller und tiefer mit seinem harten Schwanz in mich eindringen. Sex soll Genuß sein und das soll auch in einem Privatporno so rüberkommen. Mein persönlicher Tipp: Lieber etwas länger filmen und anschließend ein paar Szenen herausschneiden, als zu wenig Material zu haben.

    Wie kann ich meine Frau zu einem privaten Sexfilm animieren?
    Da Frauen oft Probleme mit Pornofilmen haben, ist es oft schwierig sie für ein Homevideo zu begesitern. Du solltest deiner Frau immer sagen, dass du sie liebst und sie und ihren Körper begehrst. Du findest das die Liebe zwischen euch etwas besonderes ist und deshalb den Sex mit ihr filmen willst. Das sollte den meisten Frauen reichen um privater Pornostar zu werden.

    Was tun, wenn sich Frau für ihren Körper schämt?
    Nichts einfacher als das, kauft gemeinsam eine schöne Reizwäsche, Dessous oder sonst etwas aufreizendes, dass eurer Liebesgefährtin und euch selbst gefällt, dann klappt’s auch mit dem Wohlfühlen.

    Braucht man für einen Privat-Porno ein Drehbuch?
    Auf keine Fall, man kann sich in Jana Bach Pornos ein paar Anregungen holen, aber ein drehbuch wäre übertrieben und würde nicht mehr natürlich rüberkommen im Pornofilm. Seit so wie ihr immer seit und lasst eurer Fantasie freuen lauf, Blowjobs, Missionarsstellung, 69-Stellung, Analsex, Fingerspiele, Toysex,…alles ist erlaubt! Nur ihr müsst euch beim sex wohlfühlen.

    Welche Utensilien dürfen beim privaten Porno nicht fehlen?
    Vibratoren, Gleitgel, Dessous und halterlose Strümpfe, alles mögliche sollte mit dabei sein. Die genauen Utensilien hängen natürlich von den persönlichen Sexvorlieben ab, aber das muss jeder selbst herausfinden.

    In Jana Bach Pornos spritzen Männer in dein Gesicht – muss das beim Homesex auch sein?
    Vielen Männern bedeutet es etwas ihrer Partnerin auf bestimmte Körperstellen zu ejakulieren, die sie besonders an ihr lieben, das können schönen Brüste sein, der knackige Arsch, ihre feuchte Muschi oder auch das Gesicht oder der Mund sein. Für Männer ist das immer etwas ganz Besonderes, weil sie dann mit ihrem harten Schwanz und dem Liebessaft oft ganz intime Stellen der Liebespartnerin Nahe sein können.

    Gehört ein Blowjob und das abspritzen mit auf den privaten Sexfilm?
    Klar, warum nicht. Wenn die Liebespartnerin es auch mag und ihrem Pornofilmpartner soviel vertraut, dass der Blowjob und das im Mund kommen zum Liebesakt gehört, dann passt das auf jeden Fall in euren Privatporno hinein. Wenn Pornostar Jana Bach so richtig geil auf einen Mann ist, dann gehört ein Blowjob mit Cumshot für sie dazu, das macht nicht nur heiß sondern, sondern schmeckt auch, wenn der Mann vorher das richtige gegessen hat. Mein Tipp: Ananas und frisches Obst lassen den Sperma besser schmecken.

    Jana Bach auf einer Inflagranti Gangbang Party

    Jana Bach auf einer Inflagranti Gangbang Party

    Was darf in einem Privatporno nicht fehlen?
    Was bei einem privaten Sexerlebnis nicht fehlen darf sind Früchte, Joghurt und Schokolade. Für Jana Bach ist Essen genauso ein Genuß wie Sex und daher ist es umso geiler beides miteinander zu kombinieren. Es gibt einfach nichts schöneres und nichts das mehr sexuelle Spannung aufbaut als ein weiches Stück Schokolade oder Fruchtjoghurt, dass man auf dem Körper des Partners verteilt um anschließend mit der Zunge aufgeleckt zu werden. Das kann soviel Spannung aufbauen, die anschließend mit einem geilen Blowjob oder Muschilecken zum Höhepunkt gebracht werden kann. Zungenspiele sind absolut top und dürfen einfach nciht fehlen.

    Welche Auswirkungen hat ein Privatporno auf die Partnerschaft?
    Wenn sich zwei Menschen so lieben um einen gemeinsamen Porno, und ich spreche jetzt nicht von einem Paris Hilton Sextape Porno, aufzunehmen ist das ein sehr großer Vertrauensbeweis und verbindet nachhaltig sehr tiefgründig.

    Wer sich jetzt nach den vielen Tipps von Jana Bach noch immer unsicher ist, hat nun noch die Möglichkeit das alles von Pornostar Jana Bach zu lernen und zwar über ihre geilen Pornofilme.

    HIER KLICKEN UM JANA BACH FILME ZU SEHEN!

Schreibe einen Kommentar