@@@marker@@@ @@@marker@@@
Deutsche Pornostars, Gina Wild Porno, Vivian Schmitt, Pornostar, Pornos, Pornostars RSS Pornostars

Steckbrief von Pornostar Leonie Saint

  • Der Weg zum Porno:
     

    Pornostar Leonie Saint wurde am 23. April 1086 in Herne (Deutschland) geboren und wurde wie viele andere Pornostars durch den legendären Produzenten Harry S. Morgan in Deutschland und Europa bekannt gemacht. Leonie Saint wurde eigentlich zufällig entdeckt, da ihr damaliger Freund ihr den Weg zum Pornofilm ebnete. Da er selbst Pornoregisseur war nutzte er seine Kontakte und aus versuchte so mit dem jungen und naiven Mädchen Leonie Saint Geld zu scheffeln indem er sie als Pornostar groß machen wollte.
    2005 wurde dann Produzent Harry S. Morgen auf Leonie Saint aufmerksam und drehte zwei eigene Produktionen mit ihr. Nach diesen Erfolgen wurde Leonie Saint bei Videorama unter Vertrag genommen und sie bekam dort ihre eigene Porno – Serie unter dem Namen Leonie Saint.
    Pornstar Leonie Saint beim Fotoshooting im Swimmingpool

    Pornstar Leonie Saint beim Fotoshooting im Swimmingpool

     

    Erst hoch hinaus, dann tief gestürzt:

    Durch die vielen Promotion Aktionen von Videorama wurde Leonie Saint zu einem europaweiten Pornostar gepusht und ihr junges unschuldiges Aussehen brachten ihr noch zusätzliche Bonuspunkte bei ihren Fans. Dafür gewann Leonie Siant 2006 bei der Venis Verlin den Eroticline Award als beste Newscomerin und 2007 den Preis für die beste Darstellerin Deutschlands und das mit nur 20 Jahren.

    Neben ihren Pornofilmen begann sie 2007 gemeinsam mit Biggi Bardott auf 9live mit “LaNotte” auf Sendung zu gehen. Sie wirkte stetig unglücklicher bei ihren Erotikauftritten und somit entschloss sie sich nach nur 3 Jahren als Pornodarstellerin im Jahr 2008 ihre Pornokarriere zu beenden und sich ganz ihrem Privatleben zu widmen.

     

    Was Leonie Saint aktuell macht:

    Neben ihrer Show auf 9live, erotischen Fotoshootings für diverse Magazine und der Pfelge ihrer Homepage und des MySpace und Facebook Profils kümmert sich Leonie Saint seit kurzem um ihre neugeborene Tochter. Obwohl Leonie Saint ihre aktive Karriere als Pornodarstellerin beendet hat, erfreuen sich ihre Filme größter Beliebtheit. Warum das so ist? Keiner weiß es so genau, da Leonie Saint immer nur halbherzig im Pornogeschäft dabei war und kaum eine persönliche Beiehung, wie zum Beispiel eine Jana Bach, zu ihren Fans und Kunden aufbauen konnte. Aber Leonie hat anscheined das gewisse Etwas, auf das wir Männer stehen. Ein junges und scheinbar unangetastetes junges Mädchen, gerade im besten Alter um vor Geilheit nur zu explodieren, wer würde es so einem jungen Mädchen nicht gerne besorgen wollen? Ihr jugendliches Auftreten und das Aussehen als könnte es die gerade volljährige Nachbarstochter sein, machen Leonie Saint zu einem geilen Sexsymbol, dem die Männerwelt verfallen ist! 

     

    Auszeichnungen von Leonie Saint:

    • 2006 – Eroticline Award als “Beste Newcomerin Deutschland”
    • 2007 – Eroticline Award als “Beste Darstellerin Deutschland”

     

    Filme von Leonie Saint:

    • Harry S. Morgan Private Camera 1
    • Die Straßenficker – Gut drauf, tief drin!
    • Teeny Bootcamp
    • Fickfleisch – Saftige Fotze am Spieß
    • Schulmädchen – junge Gören ficken gern
    • Leonie Saint – Lippen-Bekenntnisse eines Teenagers
    • Leonie Saint – Mein Jungfernflug
    • Leonie Saint – Das Beste von Leonie
    • Leonie Saint – Jetzt komm’ ich
    • Leonie Saint – Sperma auf der Zunge
    • Leonie Saint – Extrascharf
    • Leonie Saint – Das Beste von Leonie (Teil 1 – 5)
    • Leonie Saint – Late-Night-Leonie

     

    Weiterführende Links:

     Best of Leonie Saint – alle Pornofilme downloaden

     

  1. #1 Pornstarnews says:
    17/09/2009 um 05:58

    Ja die Leonie ist schon eine Süße! Leider dreht Leonie keine Pornos mehr! Dafür kann man darauf hoffen das sie uns in normalen Rollen im TV erhalten bleibt!

Schreibe einen Kommentar