@@@marker@@@ @@@marker@@@
Deutsche Pornostars, Gina Wild Porno, Vivian Schmitt, Pornostar, Pornos, Pornostars RSS Pornostars

Sexy Cora beim Blowjob Weltrekord gescheitert

  • Das Amateur Pornogirl Sexy Cora hat vor ein paar Monaten den Versuch gewagt einen neuen Blowjob Weltrekord aufzustellen, und ist dabei leider gescheitert. Als Ziel galt es 200 Männer oral zu befriedigen, jedoch musste Pornostar Sexy Cora schon bei Nummer 75 aufgeben und mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund für den außergewöhnlichen Rettungseinsatz war ein Kreislaufcollaps von Sexy Cora beim Schwänze blasen.

    Rund 200 freiwillige Männer folgten Sexy Coras Aufruf sich als Lustobjekt im Hamburger Sex-Kino “Sexy Heaven” zur Verfügung zu stellen. Die spitzen Herren reihten sich in einer Schlange auf und einer nach dem anderen durfte seinen Pimmel durch ein Glory Hole (Loch in einer Wand) stecken um sich auf der anderen Seite von Pornostar Sexy Cora oral befriedigen zu lassen.

    Amateurgirl Sexy Cora beim Blowjob Weltrekordversuch

    Amateurgirl Sexy Cora beim Blowjob Weltrekordversuch

    Leider scheiterte das Vorhaben von Sexy Cora einen neuen Weltrekord im Blowjob aufzustellen und endete nach nur knapp 50 Minuten und 75 befriedigten Männerherzen. Die 20 Jährige Sexy Cora musste mit dem Notarzt ins Hamburger Krankenhaus gebracht werden, da sie aufgrund eines Kreislaufkollaps in Ohnmacht fiel und unter Schwindelanfällen litt.

    Immerhin konnte Sexy Cora 75 Männer in ihrem Mund zum abspritzen bringen und das in nur 50 Minuten, ich denke das spricht für die Blowjob Qualität des heißen Pornostars und wir hoffen natürlich, dass sich Sexy Cora schnell erholt und einen weiteren Blowjobweltrekordversuch starten wird. Laut ihrem Manager reichte es nicht für einen Weltrekord, aber immerhin hat Sexy Cora ihren persönlichen Blowjob Rekord gebrochen und trainiert weiter fließig mit den vielen Amateurusern, die scharf auf Sexy Cora sind und mit ihr ficken möchten.

    Sexy Cora als Babewatch Nixe am Strand

    Sexy Cora als Babewatch Nixe am Strand

    Der offizielle Weltrekord wurde damit nicht gebrochen und so bleibt der US Pornostar Summer Nyte weiterhin mit 249 befriedigten Männern in 14 Stunden ungeschlagene Blowjob Weltmeisterin. Das damals riesig veranstaltete Blowjobevent “The World’s largest Blow Bang” fand im April 2005 im Tenessee Social Club statt und wurde vom Pornodarsteller Ron Jeremy persönlich moderiert und mit dem ersten Cumshot feierlich eröffnet.

    Hier kostenlos anmelden und Sexy Cora Amateurpornos sehen!

  1. #1 jon says:
    24/06/2011 um 17:15

    krass 249 männer

Schreibe einen Kommentar