@@@marker@@@ @@@marker@@@
Deutsche Pornostars, Gina Wild Porno, Vivian Schmitt, Pornostar, Pornos, Pornostars RSS Pornostars

Sexy Cora: Sex Gründe warum Männer sie lieben

  • Männer die gestern von Pornostar Gina Wild schwärmten, wollen heute Sexy Cora ficken. Die heiße 22-Jährige kriegt im Internet so viele Komplimente und Sexanfragen, dass sie sich kaum noch davor retten kann. Und genau deswegen haben wir uns gefragt: Warum eigentlich stehen alle Männer auf Amateurstar Sexy Cora?

    Sexy Cora leckt ihrer geilen Lesbenfreundin die Muschi

    Sexy Cora leckt ihrer geilen Lesbenfreundin die Muschi

    Hier die sexy Gründe warum Cora die Männer verrückt macht:

    Das Aussehen. Cora ist die von Big Brother 10 mit dem Barbie – Style. Die 22 – Jährige wirkt wie ein amerikanisches Promi-Luder und besticht mit ihre Maße: 97-58-88. Ihre Körbchengröße: 70F ist richtig viel bei ihrem schlanken Körper und für ihren straffen Bauch schuftet sie täglich mehr als 90 Minuten im Fitness – Studio.

    Das Styling. Sexy Cora ist immer perfekt gestylt, trägt nur körperbetonte Outfits und lebt ganz nach dem Motto: „Mode ist mein Ding“. Mehrere Kleiderschränke und über 50 Paar Schuhe, sowie wöchentliches Dessous Shopping sogen für reichlich Abwechslung.

    150 Minuten Privat – Sex mit Sexy Cora

    Der Sex. Big Brother Cora macht sich keine Gedanken darüber, sie tut es einfach. Anal, Orgien, Selbstbefriedigung, Webcam, Userficks, alles ist beim blonden Sexluder erlaubt. Und sie liebt vor allem schnellen Sex – Quickies sind sozusagen ihre Spezialistät…schnell einmal den Schwnaz hartgeblasen geht es bei Cora auch schon richtig hart zur Sache, schließlich will sie den Sperma ihres Sexpartners endlich im Mund spüren.

    Sexy Cora lässt sich von User Paul die Pussy verwöhnen

    Sexy Cora lässt sich von User Paul die Pussy verwöhnen

    Das Auftreten. Sexy Cora ist verdammt witzig und wirkt wie ein “normales Mädchen”, man könnte fast meinen sie hat eine Berliner Schnauze. Sie nimmt sich für jeden Fan persönlich Zeit, ist kaum schlecht gelaunt.

    Der Fleiß. Nur gut aussehen reicht natürlich auch im Porno nicht. „Frau Sex“ arbeitet hart. 60 – 70 Stunden in der Woche beschäftigt sich Cora mit vielen Dingen, die Männer glücklich machen. Demnächst ist sie sogar in einem Musikvideo zu sehen und natürlich hoffentlich auch in vielen neuen Pornofilmen.

    Und: Sexy Bitch Cora ist authentisch.
    Sie macht nicht auf Sex – Star und verbarrikadiert sich bei Veranstaltungen hinter Absperrungen. Sie ist trotz des Erfolgs das Mädel zum Anfassen geblieben. Die einzige „Schwäche“ der geilen Blondine mit den roten Strähnen: „Ich stehe auf schnelle und geile Autos!“ und deshalb hat sie auch einen pinken Flitzer in ihrer Garage stehen.

    Alles über Sexy Cora: Informationen, Bilder und Filme zum Downloaden

Schreibe einen Kommentar